Der Weg in meine Praxis...

 

Schön, dass du mich auf meiner Website besuchst. Ich möchte dir gerne helfen, dich in der komplizierten psychotherapeutischen Versorgung besser zurecht zu finden.

Wenn du eine Therpie benötigst, die dich regelmäßig über einen längeren Zeitraum, mit wöchentlichen Terminen begleitet, bist du bei einem Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeuten genau richtig. 

 

Der erste Schritt ist, dass du (unter Kontakt) unseren Anmeldebogen ausfüllst und wir einen gemeinsamen Termin für ein Erstgespräch finden.

Wenn du jünger als 15 Jahre alt bist, müssen deine Eltern mit einer Therapie einverstanden sein. 

 

Wenn wir uns nach dem Erstgespräch vorstellen können, eine vertrauensvolle Beziehung zueinander aufzubauen und eine Therapie sinnvoll erscheint, werden wir weitere Termine für die Probatorik (Diagnostik) verinbaren. Nach diesen 5 dignostischen Sitzungen wird entweder eine Kurzzeitherapie, oder eine Langzeittherapie bei der Krankenkasse beantragt. 

Kurzeittherapie bedeutet: 25 (Einzelsitzungen) + 6 (Stunden für die Bezugspersonen) 

Langzeittherapie bedeutet: 45 (Einzelsitzungen) +11 (Stunden für die Bezugspersonen) 

Die Finanzierung 

 

  • Gesetzliche Krankenkassen (alle Kassen)

  • Private Krankenkassen

  • Selbstzahler

Selbstzahler

Die enstandenen Kosten können auch selber getragen werden. Bei der Vergütung orientiere ich mich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten.

 

Privatversicherte 

Wenn Sie privat versichtert sind, kontaktieren Sie als erstes Ihre Krankenkasse.  Es gibt bei den privaten Versicherungen sehr unterschiedliche Handhabungen bei einer Psychotherapie. 

 

 

 

  • Twitter Square
  • facebook-square